Inhaltsbereich

Energieverbrauchsdaten

Datenbereitstellung für den Energieverbrauchsausweis

Mit Inkrafttreten der novellierten Energieeinsparverordnung gelten für Vermieter und Hausbesitzer neue gesetzliche Vorschriften:

  • Wird ein Gebäude vermietet, verkauft oder verpachtet, muss auf Nachfrage ein Energieausweis vorgelegt werden. Der Energieausweis bewertet den energetischen Zustand eines Gebäudes.
  • Beim Bedarfsausweis wird der Energiebedarf anhand von Anlagedaten und Bausubstanz eines Gebäudes ermittelt.
  • Dem Verbrauchsausweis liegen die Verbrauchswerte der vergangenen Jahre zu Grunde.

Für den Energieverbrauchsausweis benötigen Sie die Energieverbrauchsdaten von drei zusammenhängenden Kalenderjahren bzw. Abrechnungszeiträumen, die die Energieberater zur Ausweiserstellung heranziehen.

Die Energieversorgung Halle Netz GmbH ist nicht berechtigt, Energieausweise zu erstellen. Bitte wenden Sie sich hierfür an einen zertifizierten Energieberater, Handwerksmeister oder Schornsteinfeger.

Dabei ist die Einhaltung folgender Datenschutzbestimmungen notwendig:

Die Energieverbrauchsdaten des Anschlussnutzers bzw. Mieters unterliegen dem Datenschutz. Nach Bestimmungen des Datenschutzrechts dürfen Sie von den Versorgungsunternehmen nicht ohne aktive Einwilligung des Mieters an Dritte weitergegeben werden. Für Gebäude mit weniger als 3 Wohneinheiten können Verbrauchsdaten nur dann vollständig zur Verfügung gestellt werden, wenn Einwilligungen von jedem einzelnen Mieter des Objektes vorliegen. Dies gilt ebenfalls für die Verbrauchsdaten ehemaliger Mieter. Falls drei oder mehr Wohneinheiten in einem Gebäude existieren, können die Daten in anonymisierter Form ohne Einwilligung der Anschlussnutzer zur Verfügung gestellt werden. Nachfolgend werden beide Fälle näher erläutert:

Wohngebäude besteht aus einer oder zwei Wohneinheiten
  • Auftrag zur Bereitstellung von Energieverbrauchsdaten für Wohngebäude mit weniger als drei Mieteinheiten
  • Einwilligung des / der Mieter(s) zur Verbrauchsdatenübermittlung der letzten 3 Verbrauchsjahre
  • Bitte verwenden Sie zur Beantragung dieses Formular

Auftrag zur Bereitstellung von Energieverbrauchsdaten mit weniger als 3 Wohneinheiten inklusive Einwilligung zur Verbrauchsdatenübermittlung – Mieter

Ein Gebäude besteht aus drei oder mehr Wohneinheiten
  • Auftrag zur Bereitstellung von Energieverbrauchsdaten für Wohngebäude mit drei oder mehr Wohneinheiten 
  • Verbrauchsdaten werden in anonymisierter* Form als Gesamtwert zur Verfügung gestellt.
  • Bitte verwenden Sie zur Beantragung dieses Formular

Auftrag zur Bereitstellung von Energieverbrauchsdaten mit 3 und mehr Wohneinheiten

*Anonymisieren ist das Verändern personenbezogener Daten derart, dass die Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse nicht mehr oder nur mit einem unverhältnismäßig großen Aufwand an Zeit, Kosten und Arbeitskraft einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person zugeordnet werden können.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der durch die Energieversorgung Halle Netz GmbH übermittelten Verbrauchsdaten wird keine Haftung übernommen.

Preisübersicht für die Verbrauchsdaten-Ermittlung ab 01.01.2016

je Wohngebäude und Auftrag*

netto

brutto**

54,62 Euro 65,00 Euro

* Verbrauchsdaten werden bei drei oder mehr Wohneinheiten je Wohngebäude in anonymisierter Form als Gesamtwert zur Verfügung gestellt.

** Brutto Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19 %