Inhaltsbereich

Netze für Strom, Erdgas und Fernwärme

Zum 1. Januar 2007 hat die Energieversorgung Halle Netz GmbH, eine 100 %ige Tochtergesellschaft der EVH GmbH, ihre Geschäftstätigkeit aufgenommen. Diese Gesellschaft übernahm die Verantwortung für Betrieb, Wartung und Ausbau der Strom-, Gas- und Fernwärmenetze und des Mess- und Zählwesens.

Die Gesellschaft betreibt die netztechnischen Anlagen eigenverantwortlich und eigenständig.

Geschäftsführerin der Netzgesellschaft Halle ist Heike Göpfert. Firmensitz ist Halle (Saale). In der Netzgesellschaft Halle sind ca. 250 Mitarbeiter beschäftigt. Das Netzgebiet hat eine Fläche von ca. 135 Quadratkilometer und entspricht damit der Fläche der Stadt Halle. Im Versorgungsgebiet leben etwa 236.000 Menschen.

Die Energieversorgung Halle Netz GmbH gewährt allen Marktteilnehmern einen transparenten und diskriminierungsfreien Zugang zu ihren Netzen.