Inhaltsbereich

Gesetzliche Veröffentlichungspflichten Strom

der Betreibenden von Elektrizitätsnetzen

Stand: 31.12.2021

EnWG

Gesetz / Verordnung -> Adressaten 

Kurzbeschreibung
Veröffenlichtungspflicht
Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 7 a Abs. 5 EnWG -> VNB (ab 100.000 unmittelbar oder mittelbar angeschlossenen Kunden*innen

Bericht über Maßnahmen nach dem Gleichbehandlungsprogramm

zum Bericht

§ 14d EnWG 

Bericht Netzausbauplanung 

zum Bericht 

§ 18 Abs. 1 Satz 1 EnWG -> VNB

Allgemeine Bedingungen für Netzanschluss von Letztverbrauchenden in Niederspannung und für Anschlussnutzung durch Letztverbrauchenden

zu den Bedingungen

§ 19 Abs. 1 EnWG -> VNB

Technische Mindestanforderungen

Infos hier

§ 20 Abs. 1 Satz 1 EnWG -> VNB

Bedingung für Netzzugang, Musterverträge und Entgelte

zu den Musterverträgen Netznutzung, Lieferrahmenvertrag

zu den Verordnungen und Bedingungen (NAV)

Preisblätter

§ 36 Abs. 2 Satz 2 EnWG -> VNB der allgemeinen Versorgung nach § 18 Abs 1 EnWG

Feststellung des Grundversorgers in ihrem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung für jeweils drei Kalenderjahre

Infos hier

StromNZV und EnWG

Gesetz / Verordnung -> Adressaten 

Kurzbeschreibung Veröffenlichtungspflicht Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 12 Abs. 3 Satz 3 StromNZV -> VNB (ab 100.000 unmittelbar oder mittelbar angeschlossenen Kunden*innen)

Ergebnisse der Differenzbilanzierung

NS Differenzbilanzkreis

§ 13 Abs. 3 Satz 3-5 StromNZV -> VNB

Einheitlicher Preis für Jahresmehr- bzw. Jahresmindermengen

MuM-Preise

§ 15 Abs. 5 StromNZV
-> VNB

Netzengpässe in Verteilernetzen:
Nr. 1 zur Verfügung stehende Gesamtkapazität
Nr. 2 Übertragungsrichtung, in der der Engpass auftritt
Nr. 3 prognostizierte Dauer

keine Netzengpässe

§ 23c Abs. 3 Nr. 1
EnWG 

Jahreshöchstlast und Lastverlauf als viertelstündige Leistungsmessung

HS: 123.532 kW   
HS Lastverlauf Hochspannungsnetz
HS/MS: 135.043 kW
HS/MS Lastverlauf Umspannung 
MS: 124.997 kW
MS Lastverlauf Mittelspannungsnetz
MS/NS: 85.498 kW
MS/NS Lastverlauf Umspannung
NS: 83.006 kW
NS Lastverlauf Niederspannung

§ 23c Abs. 3 Nr. 2 
EnWG

die Netzverluste

Netzverluste je Umspannebene in kWh  
HS: 957.158
HS/MS: 3.245.508
MS: 6.725.285
MS/NS: 5.464.611
NS: 14.722.738

§ 23 Abs. 3 Nr. 3
EnWG

die Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden*innen und die Summenlast der Netzverluste

NS Lastverlauf Restlastkurve KoL  

Lastverlauf Netzverlust 

§ 23 Abs. 3 Nr. 4
EnWG

die Summenlast der Fahrplanprognosen für Lastprofilkunden*innen und die Restlastkurve der Lastprofilkunden*innen bei Anwendung des analytischen Verfahrens

NS Fahrplanwerte SLP   

Das analytische Verfahren wird nicht angewendet.

§ 23 Abs. 3 Nr. 5
EnWG

die Höchstentnahmelast und der Bezug aus der vorgelagerten Netzebene

HS: 124.003 kW
HS: 203.220.058 kWh

HS/MS: 135.627 kW
HS/MS: 202.053.647 kWh

MS: 126.132 kW
MS: 707.770.669 kWh

MS/NS: 86.537 kW
MS/NS: 455.384.252 kWh
 
NS: 85.741 kW
NS: 449.688.798 kWh

§ 23 Abs. 3 Nr. 6
EnWG

die Summe aller Einspeisungen pro Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf

HS Lastverlauf Einspeisung
HS/MS Lastverlauf Einspeisung
MS Lastverlauf Einspeisung 
MS/NS Lastverlauf Einspeisung
NS Lastverlauf Einspeisung 

§ 23 Abs. 3 Nr. 7
EnWG

die Mengen und Preise der Verlustenergie

31.115.300 kWh
4,5207 ct/kWh

Strom NEV und EnWG

Gesetz / Verordnung -> Adressaten  

Kurzbeschreibung Veröffenlichtungspflicht Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 10 Abs. 2 StromNEV -> VNB

1. Höhe der Durchschnittsverluste je Netz- und Umspannungsebene des Vorjahres

HS: 0,38 %
HS/MS: 0,43 %
MS: 0,90 %
MS/NS: 1,20 %
NS: 3,19 %

§ 10 Abs. 2 StromNEV -> VNB

2. Durchschnittliche Beschaffungskosten der Verlustenergie im Vorjahr

4,5207 ct/kWh

§ 21 StromNEV -> VNB

Änderungen Netzentgelte

siehe Preisblatt

§ 27 Abs. 1 StromNEV -> VNB

geltende Netzentgelte

siehe Preisblatt

§ 23c Abs. 1
Nr. 1 EnWG

Stromkreislänge jeweils der Kabel- und Freileitung in der Niederspannungs-, Mittelspannungs-, Hoch- und Höchstspannungsebene zum 31.12. des Vorjahres

HS: 44 km
(davon 7 km Kabel,  
37 km Freileitung)

MS: 721 km (davon 716 km Kabel,  5 km Freileitung)

NS: 1.795 km (davon 1.791 km Kabel, 4 km Freileitung)

§ 23c Abs. 1
Nr. 2 EnWG

Installierte Leistung der Umspannungsebenen zum 31.12. des Vorjahres

HS/MS: 821.500 kVA
MS/MS: 10.000 kVA
MS/NS: 510.810 kVA

§ 23c Abs. 1
Nr. 3 EnWG

Die im Vorjahr entnommene Jahresarbeit des Vorjahres pro Netz- und Umspannungsebene 

HS: 251.883.606 kWh
HS/MS: 754.769.352 kWh
MS: 747.253.901 kWh
MS/NS: 455.384.252 kWh
NS: 461.527.847 kWh

§ 23c Abs. 1
Nr. 4 und 8 EnWG

Anzahl der Entnahmestellen
a) ... von Letztverbrauchern.
b) ... des oder der direkt nachgelagerten Weiterverteilenden.
c) ... der nachgelagerten netzbetreibereigenen Netzebene.

a)
HS: 0
HS/MS: 5 (davon 5 RLM/ZGM, 0 Sonstige)
MS: 280 (davon 280 RLM/ZGM, 0 Sonstige)
MS/NS: 0 
NS: 170.063 (davon 713 RLM/ZGM, 0 Sonstige)

b)
HS/MS: 4
MS: 3 
MS/NS: 1
NS: 2       
  
c)
HS/MS: 213 
MS/MS: 749
MS/NS: 6.761

§ 23c Abs. 1
Nr. 5 EnWG

Einwohnerzahl im Netzgebiet Niederspannung zum 31.12. des Vorjahres

238.061

§ 23c Abs. 1
Nr. 6 EnWG

Versorgte Flächen nach § 24 Abs. 2 Satz 2 und 3 StromNEV zum 31.12. des Vorjahres

52,45 km

§ 23c Abs. 1
Nr. 7 EnWG

Geographische Fläche des Netzgebietes zum 31.12. des Vorjahres

135,01 km2

§ 23c Abs. 1
Nr. 9 enWG

Name des grundzuständigen Messstellenbetreibers:

Energieversorgung Halle Netz GmbH

§ 23c Abs. 1
Nr. 10 EnWG

Ansprechpartner Netzzugangsfragen

Ansprechpartner

NAV

Gesetz / Verordnung -> Adressaten

Kurzbeschreibung Veröffenlichtungspflicht Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 4 Abs. 2 NAV  -> VNB

Allgemeine Netzanschlussbedingungen

Infos hier

§ 4 Abs. 3 Satz 2 NAV -> VNB

Geänderte ergänzende Bestimmungen (auch Techn. Anschlussbedingungen)
für den Netzanschluss

Infos hier

§ 25 Abs. 2 Satz 2 NAV -> VNB

Wechsel des Netzbetreibers

Ein Wechsel des Netzbetreibers liegt nicht vor.

§ 29 Abs. 1 Satz 1 NAV -> VNB

Information über Vertragsanpassungsmöglichkeiten gem. § 115 EnWG

Infos hier und Infos hier
Die Verträge wurden nach § 115 EnWG angepaßt.

KraftNAV

Gesetz / Verordnung -> Adressaten

Kurzbeschreibung Veröffenlichtungspflicht Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 3 Abs. 1 KraftNAV -> VNB, die über Elektrizitäts- versorgungsnetze mit einer Nennspannung von 110 kV und mehr verfügen

Verfahren zum Netzanschluss von Erzeugungsanlagen mit einer
Nennleistung von 100 MW und mehr

Infos hier

Leitfaden zur Genehmigung individueller Netzentgeltvereinbarungen nach § 19 Abs.2, S.1 und 2 StromNEV

Gesetz / Verordnung -> Adressaten

Kurzbeschreibung Veröffenlichtungspflicht Bearbeitungsvermerk der Netzgesellschaft Halle

§ 19 Abs.2, S.1 und 2 StromNEV

"Leitfaden zur Genehmigung individueller Netzentgeltvereinbarungen nach § 19 Abs.2, S.1 und 2 StromNEV" jährlich bis 31.Oktober.

Hochlastzeitfenster         
20232022, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013